Monat: August 2021

KSK Austellung Kinderzüge in die Schweiz

Erinnerungen an eine freundliche Schweiz Ausstellung in Kreissparkasse Höchstadt über Rot-Kreuz-Projekt eröffnet: Kinder aus der Region aufgenommen   Besucher der Ausstellung in der Kreissparkasse tauschten ihre Erinnerungen an die Schweiz der Nachkriegszeit aus.     Foto: Rudolph HÖCHSTADT (anu) – Obwohl ihr dreimonatiger Aufenthalt in der Schweiz schon Jahrzehnte zurück in der Kindheit liegt, kann sich Irene Scharrer…
Read more

Meinungsfreiheit auch für Höchstadt

Warum auch wir Evangelischen Kirche den Rücken kehren Wir sind gläubige Christen und glaubten mit unserer grundwerteorientierten, ehrenamtlichen Tätigkeit im Aischtaler Filmtheater bereichernd zu wirken. Die Pfarrgemeinde hat nun mittels kostenloser Filmvorführungen die „Unterbietungskonkurrenz“ und „Wettbewerbsverzerrung“ der Stadt Höchstadt gegenüber uns und anderen Programmkinos der Region u.E. fortgesetzt. Statt für nachgewiesen bedürftigte Senioren Kinokarten zu…
Read more

Filmwerkstatt Kulturkino

Aischtaler Filmtheater Höchstadt -Erinnerung an eine Kinozeit – Aufgrund der autoritären Maßnahmen geschlossen Filmwerkstatt für Jung und Alt in der Koslinger Straße (KULTURKINO) Wir planen, uns räumlich und organisatorisch zu vergrößern. Wer möchte ehrenamtlich am Aufbau einer „Filmwerkstatt“ für Jung und Alt mitwirken? Gedacht ist an den Ausbau der vorhandenen Räumlichkeiten zu einem Filmmuseum als…
Read more

Glockenfrevel Alkenrath Solidarität mit Leverkusen-Alkenrath Die „Plünderung“ der Glocken ist schändlich

Unser Flugblatt beinhaltete:Historisch gesehen bedeuteten Glocken eine elementare Hilfe beim Anzeigen von Ereignissen für die Bürger eines Ortes. Glocken dienen traditionell auch dem Ordnen städtischen Lebens. Bedeutet die Enteignung von Gemeinden durch Entfernung ihrer Glocken nicht auch ein gewisses Stummwerden der Menschen? In Alkenrath wurden damals die Glocken im evangelischen mit denen im katholischen Turm…
Read more

Der tägliche Wahnsinn?

Der tägliche Wahnsinn?Es gibt Mitbürger, die sich ihr Leben ohne Handy nicht mehr vorstellen können. Manchebefürchten gar, ihr Handy liebe sie nicht mehr. Nutzungszeiten von drei Stunden undmehr sind keine Seltenheit. Manche schauen bis zu sechs Mal pro Stunden aufs Handy,um zu sehen, ob eine Email oder eine andere Nachricht gekommen ist. Dabei kann einübermäßiger…
Read more

Kino Brücke zwischen den Generationen

Wie wird eine Abfolge von einzelnen, kurz nacheinander aufgenommenen Fotos zu einem bewegten Film? Kinder im Alter zwischen sieben und zehn Jahren können es beim Ferienprojekt des Aischtaler Filmtheaters selbst erleben. Zunächst wird der Unterschied von Kino und TV-Gerät geklärt. Mittels einer praktischen Übung erfolgt die Einführung in das Thema “Trägheit des Auges”, das einige…
Read more

Götzendienst „freier Markt“ – der Tanz ums goldene Kalb

Götzendienst „freier Markt“ – der Tanz ums goldene KalbNachdem Kaufland seinerzeit nach Stadtratbeschluß in Höchstadt „eingepflanzt“ wurde, schlossenSPAR-Markt und REWE-Märkte. Ist eben Wettbewerb, lassen Lokalpolitiker lakonisch Kritik an derkonzernhörigen Politik von Stadträten abperlen. Schließlich gäbe es den „freien Markt“. Lokalpolitikerwissen auch Rat, wie der Einzelhandel vor Ort gegen die Konzernkonkurrenz bestehen könnte: DieLadenöffnungszeiten anpassen. Sprich:…
Read more

Ein bisschen politische Inventur in der Kulturfabrik

Leserbrief zu „Ein bisschen politische Inventur in der Kulturfabrik“, NN 01.02.2017Frieden in einem Europa souveräner NationalstaatenTatsache ist, daß es die Nation ist, in der sich Demokratie und staatlicher Schutz der Bürgerorganisiert. Die Demokratie geht mit der Herabwürdigung der Nation und der Schaffungsupranationaler Einrichtungen verloren. Die Zentralisierung der europäischen Staaten in Brüsselerzeugt ein Gebilde mit nahezu…
Read more

Der Neubau des Aisch-Park-Centers hat eine existenzvernichtende Wirkung auf die
Innenstadt in Höchstadt

Regierung von MittelfrankenPromenade 27 (Schloss)91522 AnsbachSehr geehrte Regierung von Mittelfranken,anbei möchten wir zum geplanten Neubau des Aisch-Park-Centers in Höchstadt an derAisch Stellung nehmen und folgende Gegenargumente vortragen: Der Neubau des Aisch-Park-Centers hat eine existenzvernichtende Wirkung auf dieInnenstadt in Höchstadt.Demzufolge wird eine Mehrzahl der Geschäfte schließen müssen und eineVerödung der Innenstadt einsetzen. Höchstadt ist eine Kleinstadt…
Read more